Eröffnung – Update – 2020-06-24

Nach Rücksprache mit Schwimmmbadbetreiber, DLRG, Schimmabteilung des TV und Förderverein hat der Magistrat heute (24.06.20) den Startschuss für die Schwimmbadsaison gegeben. Unter den Regelungen der Corona-Pandemie wird Schwimmbadbetrieb wie folgt stattfinden:

  • Das  Bad soll zum 01.07.2020 öffnen. Bis dahin werden erste Erfahrungen mit einem Betrieb nur für Vereine gesammelt.
  • Der Zugang zum Bad ist nur nach Buchen eines Tickets via Internet möglich, hier geht es zum Buchungsportal. Die Bezahlung erfolgt bargeldlos online über PayPal. In Ausnahmefällen kann ab dem 08.07.2020 im Rathaus ein Ticket gebucht und dort bar bezahlt werden. Zugang zum Rathaus erfordert einen Termin (telefonisch +49 6073 602-81 oder per email) mit dem Fachbereich V Soziales & Familie
  • Wie auch in Restaurants üblich werden persönliche Daten zur Infektionssnachverfolgung bei Buchung abgefragt, diese werden nach 3 Wochen gelöscht. Sie erhalten mit der Buchungsbestätigung einen QR-Code, der das Drehkreuz im Eingang freischaltet (Mobiltelefon oder Ausdruck). Beim Zutritt und Ausgang sind die Mindestabstände einzuhalten. Bitte Ticket bereithalten, zügig eintreten und den Eingangsbereich Richtung Liegewiese räumen.
  • Um möglichst vielen die Möglichkeit zu geben, Zeit im Wasser zu verbringen, wird nach folgendem System begonnen:
    • Montag – Mittwoch und Freitag und Samstag kann zu folgenden Zeiten geschwommen werden:
      9:00 – 11:00 (2h) – dann Pause und Desinfektion (P&D) 11:30 – 13:30  (P&D)  14:00 – 16:30  (P&D)  17:00 – 19:30
    • Donnerstag und Sonntag sind Familientage mit einer langen Aufenthaltsmöglichkeit vor allem für Familien mit kleinen Kindern:
      9:00 – 11:00 (2h) – dann Pause und Desinfektion (P&D) 11:30 – 16:30  (P&D)  17:00 – 19:30
  • Als Eintritt berechnet das Portal 1€ / Stunde, 0,50€ für Kinder vor dem 10. Geburtstag, also:
    • 2 Stunden: 2,00€, ermäßigt1,00€
    • 2,5 Stunden: 2,50, ermäßigt 1,25€
    • 5 Stunden: 5,00€, ermäßigt 2,50€
  • Tickets können nur für wenige Tage im Voraus gebucht werden. Wird das Ticket nicht genutzt, entsteht kein Anspruch auf Rückzahlung.
  • Die Anzahl an verfügbaren Tickets pro Zeitscheibe ist beschränkt, um die Abstände auch im Wasser einhalten zu können. Wir starten mit 140 Personen. Sollte sich eine Anpassung als zweckmäßig erweisen, ist dies kurzfristig möglich. Erfahrungen aus anderen Badbetrieben zeigen, dass die Abstände im Wasser so passen.
  • Sprungturm und Breitwasserrutsche bleiben geschlossen, um Warteschlangen und zusätzliche Desinfektionszeiten zu vermeiden.
  • Die warmen Duschen im Innenbeeich bleiben wegen der Aerosolbildung geschlossen, an Umkleiden und im Sanitärbereich sind die Abstände einzuhalten. Bitte halten Sie den Aufenthalt hier kurz.
  • Der Kiosk wird Stand 07.07.2020 nicht öffnen, wir suchen nach Alternativen für kleine Snacks.
  • Im Bad herrscht Alkoholverbot. Nichteinhaltung hat Hausverbot zur Folge.

Sollte es in den ersten Tagen zu Anlaufschwierigkeiten kommen, bitte wir Sie herzlich um Geduld, die Situation ist für uns alle neu. Wir wünschen viel Spass im Bad, auch unter den Pandemie-Bedingungen.

Ihr Achim Knoke