Nach der Sanierung und Neugestaltung im Jahr 2010 lohnt sich ein Besuch in unserem attraktiven Freibad. Neue Edelstahlbecken im Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich laden zum Badespaß ein. Die im Rumpf des ehemaligen Küstenmotorschiffes „Jenny“ installierte neue Schwimmbadtechnik versorgt das Schwimmbad jederzeit mit sauberem Badewasser. Für Abwechslung sorgt eine Breitwasserrutsche, der Sprungbereich mit 1m und 3m Türmen sowie die Massageliegen im Nichtschwimmerbereich.